Vietnamesin heiraten in Deutschland

Vietnamesin heiraten Kosten – Was kostet eine Hochzeit in Vietnam?

Erfahre alles über die Vietnamesin heiraten Kosten und mit wie viel Budget man rechnen muss. Wer eine vietnamesische Freundin hat, der wird früher oder später auch heiraten. Dass Hochzeiten nicht gerade günstig sind ist klar. Doch was kostet es in Vietnam zu heiraten? Gibt es preiswerte Alternativen? All das verraten wir in diesem Ratgeber, sodass du vorab alles über die Kosten einer vietnamesischen Hochzeit weißt.

Vietnamesische Frau heiraten Kosten

In Vietnam kann es schon mal sein, dass mehrere Hundert Personen anwesend sind um mit dem Paar die Hochzeit zu feiern. In der Regel findet dies in einem größeren Lokal oder gemieteten Raum statt. Hier werden dann diverse Symbole zum Schmücken des Raumes verwendet, aber auch Blumen und Laternen gehören dazu. Auch darf das Empfangskomitee nicht fehlen, dies sind meistens junge Mädchen die alle in einem gleichen Outfit gekleidet sind. Die Kosten für eine Hochzeit mit einer Vietnamesin können jedoch sehr unterschiedlich ausfallen.

Eheschließung mit Vietnamesin Kosten

Der Eheschließungsantrag (kann jederzeit beim Justizamt (So Tu Phap) der jeweiligen Provinz gegen eine geringe Gebühr (rund je 15.000 Dong pro Antrag abgeholt werden). Insgesamt müssen zwei Eheschließungsanträge ausfüllt werden. Bis jedoch alle Dokumente beisammen sind, diese übersetzt und beglaubigt sind, können sich die Kosten deutlich erhöhen. Zudem benötigt es sehr viel Zeit und Geduld. Wesentlich einfacher und auch günstiger ist es eine Vietnamesin in Hongkong zu heiraten. Mehr Informationen hierzu in unserem Vietnamesin Heiraten Ratgeber.

Vietnamesin in Hongkong heiraten

Eine gute Alternative zum Heiraten in Vietnam lautet Hongkong. Denn die Eheschließung in Hongkong ist einfach. Die erforderlichen Dokumente für eine Trauung in Hongkong sind neben der Reisepässe, der Antrag zur Registrierung und Kopien der Reisepässe, sowie eine geringfügige Anmeldegebühr. Der vietnamesische Partner muss für die Einreise nach Hongkong ein Visum beantragen. Das erfolgt innerhalb weniger Tage. Mehr nicht!

Die Anmeldegebühr in Hongkong beim Marriage office kostet 300 HKD (30€). Hinzu kommen noch einige kleine Gebühren, jedoch ist es preiswert. Es können sogar Unternehmen gebucht werden, welche wirklich alles für einen erledigen und man sich somit um rein gar nichts mehr Gedanken machen muss. Die Kosten hierfür liegen jedoch bei rund 600€.

Vietnamesische Frau heiraten Ratgeber

Kosten für eine vietnamesische Hochzeit

Was eine vietnamesische Hochzeit kostet, kann so pauschal nicht gesagt werden. Das kommt wirklich darauf an was du möchtest und wieviele Gäste kommen. Für gewöhnlich kostet es 500.000 VND pro Person plus Hochzeit aufbauten und vielleicht Band, Photograf, Moderatoren und dann wenn gewünscht ein Zimmer. Es kommt auch darauf an wo in Vietnam. Die Vietnamesen bezahlen meistens 50 bis 100 Millionen für ihre Hochzeit. Die ja nach 2 Stunden vorbei ist.

Du solltest jedoch wissen, dass wenn du in Vietnam heiratest, schnell 100 Gäste und mehr werden können. Viele laden sich einfach selbst ein. Auch die Nachbarn der Familie wollen natürlich dabei sein. So unterscheiden sich die Preise je nach Hochzeit doch enorm.

Wie viel hat deine Hochzeit mit einer Vietnamesin gekostet und hast du alles selbst organisiert? Über Erfahrungen in den Kommentaren würden wir uns freuen.

(Visited 798 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.