Vietnamesin nach Deutschland holen

Vietnamesin nach Deutschland holen – Tipps zum Schengenvisum

Hast du eine Freundin in Vietnam gefunden und möchtest die Vietnamesin nach Deutschland holen? In diesem Ratgeber verraten wir alles über das Schengenvisum und zeigen, wie du die Vietnamesin als Tourist nach Deutschland holen kannst. Hier gibt es einiges zu beachten, dennoch ist der ganze Ablauf nicht sonderlich kompliziert.

Vietnamesin nach Deutschland holen

Sofern man eine Vietnamesin nach Deutschland holen möchte und diese sich nicht länger wie 3 Monate in Deutschland aufhält, ist es relativ unkompliziert. Es werden jedoch einige Dokumente notwendig und auch müssen einige Voraussetzungen erfüllt werden. Ist das erstmal alles organisieret, so ist es sehr einfach die vietnamesische Frau nach Deutschland zu holen.

Touristenvisum für Vietnamesin für Deutschland

Das für die Einreise notwendige Visum erteilt die Deutsche Botschaft in Hanoi. Der Visumantrag kann aber auch in anderen Konsulaten des Landes beantragt werden.

Nach der derzeitigen Einreisebestimmung muss die Person nachweisen können, dass sie selbst über ausreichende Mittel für Rückreise und Krankenversicherungsschutz für die Dauer des Besuches in Deutschland hat.

Kann dieser Nachweis nicht erbracht werden, wird eine sogenannte Verpflichtungserklärung nach amtlichem Vordruck vom Gastgeber gefordert, mit dem du dann aber für die Sicherung dieser Kosten mit deinem Privatvermögen haftest. Für den Fall der Fälle muss der Lebensunterhalt einschließlich der Versorgung mit Wohnraum und der Versorgung im Krankheitsfall und bei Pflegebedürftigkeit oder für die Rückreise aufgekommen werden.

Die Vietnamesin muss ebenfalls eine Reisekrankenversicherung nachweisen. Diese kann in Vietnam oder aber auch von dir als Gastgeber hier in Deutschland abgeschlossen werden.

Insoweit solltest du dich bei der Stadt erkundigen, welche gesonderten Vordrucke erforderlich sind. In der Regel sind folgende Dokumente notwendig:

1.) Die persönliche Daten des Gastes d.h. Name, Vorname, Geburtsdatum, Geburtsort, Passnummer und Heimatadresse;

2.) Ein gültiger amtlicher Ausweis von dir;

3.) Einkommensnachweise und Sicherstellung der Vietnamesin, oder

Einkommensnachweise von dir als Gastgeber für die letzten drei Monate nebst Nachweise über zu zahlende monatliche Miete bzw. Kaufvertrag/Grundbuchauszug und Kontoauszüge über die Darlehensbelastung.

4.) Ein Nachweis über Krankenversicherungsschutz des Besuchers.

Da es aber örtlich variieren kann, sollte sie bei der Stadt vorsprechen. Diese können dann genauere Informationen über die benötigten Dokumente geben.

Touristenvisum für Vietnamesin für Deutschland

Schengenvisum für Vietnamesin

Mit einem Kurzaufenthalts-Visum kann dein Besuch bis zu 90 Tage innerhalb eines Zeitraums von 180 Tagen in Deutschland bleiben. Es gilt für private Besuche, touristische Reisen und Geschäftsreisen. Es wird auch „Schengen-Visum“ oder „Touristen-Visum“ genannt. Mehr zum Kurzaufenthalts-Visum erfährst du auf der Webseite des Auswärtigen Amtes. Dort kann auch das Antragsformular für ein Schengen-Visum herunterladen werden.

Voraussetzungen

Besucher oder Besucherin hat Kurzaufenthalt geplant

Dein Besuch hat einen Kurzaufenthalt in Deutschland geplant. Es steht schon fest, wann sie nach Deutschland einreist und wann sie wieder ausreist.

Genug Einkommen oder Sparguthaben

Du bist in der Lage, alle Kosten zu bezahlen, die durch den Aufenthalt deines Besuches in Deutschland entstehen können. Das wird pauschal danach beurteilt, wie hoch dein Einkommen oder dein Guthaben auf Spar- oder Festgeldkonten ist.

Wenn ein Unternehmen oder ein Verein oder eine andere juristische Person die Erklärung abgibt, muss die juristische Person ihren Sitz in Berlin haben.

Ohne EU-Bürgerschaft: Aufenthaltstitel

Falls du nicht die deutsche Staatsangehörigkeit oder die eines anderen EU-Staates hast, brauchst du eine Aufenthaltserlaubnis, eine Niederlassungserlaubnis oder einen anderen Aufenthaltstitel (nicht ausreichend: Duldung, Fiktionsbescheinigung).

Dein Aufenthaltstitel muss länger gültig sein, als dein Besuch in Deutschland bleiben will. Wie lange er danach noch gültig sein muss, hängt vom Einzelfall ab.

Persönliches Erscheinen

Die Erklärung kann nur vor Ort abgeben werden. Wenn du die Erklärung für eine juristische Person abgeben willst, muss diese vertretungsbefugt sein.

Schengenvisum für Vietnamesin

Vietnamesin als Tourist nach Deutschland holen

Vielleicht hast du vor zu heiraten und deine vietnamesische Freundin ganz nach Deutschland zu holen? Das kannst du natürlich machen. Dennoch ist es ratsam, erstmals einen Urlaub in Deutschland zu verbringen, bzw. die Freundin erstmals für 3 Monate nach Deutschland zu holen. In dieser Zeit kann sie sich ein Bild von Deutschland machen. Zwar sind Vietnamesen bereit nach Deutschland zu ziehen, dennoch kann es der einen oder anderen nicht gefallen. Zeige ihr daher erstmal langsam alles und überstürze nicht.

Wie lief das Vietnamesin nach Deutschland holen bei dir? Ging alles reibungslos über die Bühne? Berichte uns in den Kommentaren doch von deinen Erfahrungen bzw. wenn es Probleme gab.

(Visited 241 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.